Pflanzenschutz im Erwerbsanbau

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pflanzenschutz im Erwerbsobstbau

Pflanzenschutz ist nach guter fachlicher Praxis durchzuführen, d. h., die Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes sowie der Schutz des Grundwassers und der angrenzenden Biotope sind zu beachten. Pflanzenschutzmittel dürfen nur in den ausgewiesenen Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Die Ausweisung eines Pflanzenschutzmittels erfolgt durch eine Zulassung. Der Pflanzenschutzdienst informiert regelmäßig über den Stand der aktuellen obstbaulichen Zulassungen.

Ein Klick auf Pflanzenschutz und Sie können sich die Datei hier anschauen, speichern oder ausdrucken

Da lesen Sie näheres über den Pflanzenschutz im Erwerbsobstbau für das aktuelle Jahr, herausgegeben von dem Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) 76227 Karlsruhe.

Terminübersicht

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Region Unterer Neckar mit seinen Bezirksverbänden und den Obst- und Gartenbauvereinen

Robert Koch Straße 1a
74889 Sinsheim

Tel.: 07261-2366

Fax: 07261-2345

 ogv-run.de